Spezialtipp

Pirate Prentice' Paranoia

Bild: SWR/Antje Berghäuser

Donnerstag, 22:03 Uhr SWR2

SWR2 Hörspielstudio

Pirate Prentice' Paranoia

Klaus Buhlert (Regisseur).

Tagestipp

Heute, 23:05 Uhr BR-Klassik

Jazztime

Jazz aus Nürnberg: Live-Mitschnitte Das Izabella Effenberg Trio beim 7. Vibraphonissimo Festival Mit Lars Danielsson, Kontrabass; Izabella Effenberg, Vibraphon, Glasharfe, Array Mbira; Magnus Öström, Schlagzeug Aufnahme vom 31. Januar 2020 Moderation und Auswahl: Beate Sampson

Konzerttipp

Heute, 00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Chormusik

Dieses Konzert wurde wegen der Corona-Prävention leider abgesagt. Ein Ersatzprogramm geben wir kurzfristig bekannt. Trinitatiskirche Kopenhagen Aufzeichnung vom 25.03.2020 Johann Sebastian Bach "Komm, Jesu, komm" Motette BWV 229 Mogens Pedersøn "Fader vor i Himmerig" ("Unser Vater im Himmel") "Victimae paschali laudes" Carl Nielsen Drei Motetten op. 55 Johann Sebastian Bach "Jesu, meine Freude" Motette BWV 227 Leitung: Marcus Creed

Hörspieltipp

Heute, 20:05 Uhr Bayern 2

radioKrimi

Der Wassermann Von Marlen Haushofer Mit Gerd Anthoff, Konstantin Bülau, Almut Zilcher, Rosalinde Renn und anderen Bearbeitung: Helmut Peschina Regie: Claudia Johanna Leist WDR/ORF 1999 Zum 100. Geburtstag von Marlen Haushofer. Die fantasievolle Welt des fünfjährigen Nandi kennt nur eine einzige Bedrohung: den Wassermann, der im Wasserfall neben dem Haus seiner Großeltern lebt und mit ihm spricht. Und dieser Wassermann wird eines Tages dafür sorgen, dass jemand sterben muss ... An dieser Stelle bricht das Fragment ab, das die früh verstorbene Autorin hinterlassen hat. Helmut Peschina, mit dem Werk der Autorin bestens vertraut, hat zu einem Schluss gefunden, der von Haushofer selbst stammen könnte und von ihren Erben autorisiert wurde. Marlen Haushofer, eigentlich Marie Helene Frauendorfer (1920-70), Autorin. 1968 Großer Österreichischer Staatspreis für Literatur. Werke unter anderen "Wir töten Stella" (1958), "Die Wand" (1963), beide verfilmt von Julian Pölsler mit Martina Gedeck (2012, 2016). Weitere Hörspiele unter anderen "Die Überlebenden" (RB 1955), "Ein Mitternachtsspiel" (ORF 1990).

Featuretipp

Heute, 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Zeitfragen. Feature

Stadtluft und Landlust Die Gartenstadtbewegung Von Ralf Bei der Kellen

Podcast

Bayern 1

Supermond

Spüren Sie den Supermond? Der Edmund rennt zwar nicht heulend durch den Garten, eine unheimliche Begegnung befürchtet er aber trotzdem.

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Dominique Manotti: Kesseltreiben (2) - Böses Lehrstück über Wirtschaftskriminalität

"Kesseltreiben" schildert die Übernahme eines französischen Konzerns durch den US-Konkurrenten, umrankt von organisierter Kriminalität, Regierungspolitik und Geheimdienstaktivitäten. Zweiter Teil. | Aus dem Französischen von Iris Konopik | Mit: Imogen Kogge, Katja Bürkle, Ole Lagerpusch, Hanna Scheibe u. v. a. | Musik: zeitblom | Hörspielbearbeitung und Regie: Ulrich Lampen | (Produktion: SWR/NDR 2019)

Hören